Für die “Zwillings-Modelle” Mercedes Sprinter und VW LT haben wir uns in erster Linie auf Individualausbauten spezialisiert. Bei Interesse haben wir hier diverse Grundrisse als Ausbauvorschläge für Sie vorbereitet, welche unserer Meinung nach eine perfekte Realisierung der jeweiligen Anforderungen gewährleisten.

Teilen Sie uns einfach Ihre Vorstellungen mit. Egal ob kurzer, mittlerer oder langer Radstand, es ist bestimmt auch etwas für Ihre Wünsche dabei.

Passende Dächer zu den jeweiligen Radständen finden Sie auf der nächsten Site.

Die hier eingebaute Sitz-Liegebank bildet in Verbindung mit den beiden drehbaren Führerhaussitzen eine großzügige Sitzgruppe für 4 Personen, welche durch den ausreichend dimensionierten Einhängetisch auch entsprechende Abstellfläche vorfinden.

Die Sitzbank wird beim Umbau zum Bett seitich ausgezogen und nach vorne ausgeklappt auf den gedrehten Führerhaussitzen abgelegt. Es wird noch ein seitliches Polster herunter geklappt und schon ist die Liegewiese mit 198 x 130cm für die Nachtruhe hergerichtet. Der Tisch findet im unteren Bereich der Sitzbank einen sicheren und leicht zugänglichen Aufbewahrungsplatz während der Fahrt.

Über der Sitzbank und dem Führerhaus sind groß dimensionierte Stauschränke eingebaut

Der Waschraum wurde in diesem Fall so ausgelegt, dass bequemes Waschen möglich ist, eine Duschwanne war hier nicht geplant. Im Waschtisch ist ein großzügiges Waschbecken eingelassen, die Armatur stellt das nötige Wasser zur Verfügung. Ablagefächer für Klein-Utensilien sorgen für Ordnung.

Ebenso wurde für Notfälle ein komfortables Cassetten- WC montiert, welches einfach über die Hecktüre befüllt und entsorgt werden kann.

Im unteren Bereich des Waschtisches ist der Gasflaschenkasten integriert, 2x11kg Gasvorrat findet hier seinen Platz.

Spiegel,. Handtuchhalter und ein zusätzliches Ablagefach im Waschtisch sind weitere kleine Annehmlichkeiten.

Für großzügige Ent- und Belüftung sorgen ein Ausstellfenster in der Hecktüre sowie eine Dachluke, jeweils mit Moskito- und Verdunklungsrollo.

Selbstverständlich ist der Waschraum auch mit einem Warmluftaustritt versehen, somit kann in diesem Raum auch feuchte Kleidung an einer ausziehbaren Wäscheleine zum Trocknen aufgehängt werden. 

Damit Sie nicht mit feuchter Kleidung durch die Schiebetüre ins Wageninnere müssen, kann der Waschraum sozusagen als “Schleuse” für den Einstieg durch die Hecktüre benutzt werden.

Vor dem Waschraum ist bis zur Schiebetüröffnung der Küchenblock montiert, mit Spüle und Kocher, sowie einen Kühlschrank mit 60 ltr. Inhalt. Stauraum für Küchenutensilien ist sowohl im Küchenblock als auch im Hängeschrank darüber genügend vorhanden.

Bei diesem Fahrzeug wurde der Kundenwunsch: 4 Schlafplätze und Waschraum im mittleren Radstand mit Serienhochdach realisiert. Dabei wurde auf entsprechend großzügigen Stauraum geachtet.

Jedoch können Sie daran ersehen, welchen Aufwand wir betreiben und welche Ideen wir einbringen, um den Anforderungen unserer Kundschaft gerecht zu werden.

Auf der Fahrerseite wurde im Anschluss an die Sitzbank ein Stockbett für den Nachwuchs eingebaut. Hier könnten auch Erwachsene angenehm schlafen, jeweils ca. 185x60cm Schlaffläche bei ca. 50 cm innerer Höhe, bieten ausreichend Bewegungsfreiheit. 10cm Komfort-Matrazenschaumstoff auf Lattenrost sorgen für angenehme Träume. Im unteren Bereich der Stockbetten ist die komplette Technik integriert, einschließlich Frischwassertank, so kann das Fahrzeug auch in der kälteren Jahreszeit bedenkenlos genutzt werden. Zwischen der Technik und dem unteren Bett wurde ein Zwischenboden montiert, als Kofferraum, so ist auch die Mitnahme von Tisch und Stühlen kein Problem.

Die Technik mit 110 Ah Langzeit-Trockenbatterie bietet auch für längere autarke Standzeiten genügend Kapazitäten. Selbstverständlich ist auch eine Heizung an Bord, welche sogar mit Warmwasseraufbereitung ausgestattet ist. Alles wurde so eingebaut, dass im Falle einer Reparatur leichter Zugang zu den jeweiligen Gerätschaften gegeben ist.

In einer weiteren Ausbauvariante, ebenfalls für 4 Personen ausgelegt, wurde ein Hochdach eingebaut, um die Anforderungen erfüllen zu können.

- Frostsichere Frisch- und Abwassertanks im beheizten Zwischenboden

- Absenkbare Bettenanlage mit viel Bewegungsfreiraum

- Großzügiger Stauraum

- Kofferraum

usw.

Um diese Sitz-Liegebank in die Schlafposition zu bringen, muss die Sitzbank seitlich in Richtung Schiebetüre verschoben, die beiden Fahrerhaussitze gedreht, um die ausklappbaren Polster aus der Sitzbank auf den Sitzflächen der Sitze ablegen zu können und ein Zusatzpolster, welches seitlich neben der Sitzbank positioniert ist, einfach heruntergeklappt werden. Liegefläche dann ca. 195 x 135 cm. Der Tisch wird einfach in ein Fach unter der Sitzbank eingeschoben und ist dort auch während der Fahrt sicher verstaut.

In Verbindung mit den gedrehten Fahrerhaussitzen ergibt sich eine gemütliche und komfortable Sitzgruppe für 4 Personen. Der Tisch ist großzügig dimensioniert und “ausziehbar” !!!.

Die absenkbare Bettkonstruktion bietet auch Erwachsenen großzügige Bewegungsfreiheit. Auf Wunsch werden die beiden seitlichen Flächen mit zusätzlichen Polstern ausgekleidet. In diesem Fall war es jedoch wichtiger, z.B. eine klappbare Anstellleiter unterzubringen. In die Dachschale wurden links und rechts je ein Ausstellfenster mit integrierten Moskito- und Verdunklungsrollo  eingesetzt, um bestmögliche Be- und Entlüftung zu gewährleisten.

Sollten Sie Interesse an einem Ausbau für einen VW LT oder Daimler-Chrysler Sprinter haben, so nennen Sie uns Ihre Wünsche, wir werden Ihnen gerne und unverbindlich ein kostengünstiges Angebot unterbreiten.

Wir sichern Ihnen dabei eine erstklassige und hochwertige Ausführung der übertragenen Arbeiten zu Ihrer vollen Zufriedenheit zu.