Zillka Mobile

Aufstelldächer für die Vito/Viano-Baureihe ab Bj. 2004 

Preise mit Montage und Anfrage-Formular  Preise Selbstbausatz REIMO VITO/VIANO

Vito04KR
 
VITO/VIANO ab  Bj. 2004
kurzer Radstand

Die Dächer sind auf den jeweiligen Radstand abgestimmt und angepasst, sowohl für VITO-Kastenwagen- und VITO-Kombi- wie auch VIANO-Modelle, egal, welche Verkleidung im Fahrgastraum vorhanden ist.

Jeweils 2 seitliche Moskitonetze und 1 Folienfenster in der Front kennzeichnen den Zeltbalg.

Die Bettenanlage kann wahlweise als Hubbett- oder Klappbett-Anlage, je nach persönlichen Bedarf geordert werden, mit dem Radstand entsprechenden Bettmaßen (Länge: 180, 200, 220 cm bei 115 cm Breite) Matratzenstärke immer 6 cm in Kaltschaum- Qualität.

2 LED-Schwanenhals-Leuchten gehören zur Serienausstattung, so dass auch der obere Bett-Bereich immer gut ausgeleuchtet werden kann.

Der Verschluss der Dachschale erfolgt sicher und zuverlässig mittels Gurtsystem.

Die Standardfarbe der Dachschale in Weiß, als Option ist das Lackieren in Wagenfarbe gegen Mehrpreis möglich.

Eine evtl. vorhandene NAVI/Tel.-Antenne im Heck muss versetzt werden und befindet sich nach dem Dachaufbau unter der Dachschale (Aufpreis). Die Funktion der Navigation bzw. des Mobil-Telefons bleibt davon aber unbeeinträchtigt.

Ein eingebauter Komfort- bzw. Klimahimmel wird angepasst, die Funktion der Belüftungs- bzw. Klimaanlage in Fahrgastraum kann dadurch erhalten bleiben (Aufpreis).

Die Fahrzeughöhe mit nachgerüstetem Aufstell-Schlafdach ändert sich, je nach Fahrwerk und Ausstattung auf ca. 197 bis 203 cm bei geschlossenem Dach.

Beim Aufstelldach für den extralangen Radstand bildet ein feststehender Spoiler den vorderen Abschluss zur Windschutzscheibe, bei den kürzeren Radständen ein aufgeklebtes Spoilerprofil.

 
 
VITO/VIANO ab Bj. 2004
langer Radstand

 

VITO/VIANO ab Bj. 2004
extra-langer Radstand