ZillKa Mobile
ZillKa Mobile
Mobile Freizeit mit Freizeit-Mobilen von zillka-mobile
×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
WarenkorbIhr Warenkorb ist noch leer.

Shop durchsuchen

ZILLKA ONLINE-SHOP

Keine Abbildung zugeordnet
Keine Abbildung zugeordnet
Keine Abbildung zugeordnet
PDFDrucken
      Artikel aktuell evtl. nicht auf Lager, beachten Sie für eine Bestellung dazu die nachstehende Info.
Verfügbarkeit.png

Drehkonsole VW T5 / T6 - neue Ausführung mit ABE

Artikelnummer: 3348005-x
299,95 €
249,95 €
inklusive MwSt, zzgl. Versandkosten
Seite wählen:
Variante wählen
Beschreibung

Flachdrehkonsole - SPORTSCRAFT - Neue Ausführung mit ABE !

für den Original-Fahrerhaus-Einzelsitz des VW T5/T6, egal für welche Baureihe und Baujahr, da diese konstruktionsbedingt alle identisch sind. Sitzerhöhung ca. 3,5 cm. Farbe: SCHWARZ. PREMIUM-Ausführung der nachrüstbaren Drehkonsolen.

Wahlweise lieferbar für: - Fahrerseite inkl. Handbremshebel-Tieferlegung - oder/und Beifahrerseite

Diese Drehkonsole kann auch bei vorhandener Sitzheizung, Airbag, Höhenverstellung und Lordosenstütze problemlos eingebaut werden. Der Drehpunkt ist dabei mit einem großzügigen "Durchlass" ausgeführt, so dass die Kabelführung der Sitzheizung und auch eines Airbags problemlos hindurchverlegt werden kann. Auch bei einer vorhandenen Zweitbatterie möglich, wenn die Höhe der Batterie nicht über 190mm beträgt, inkl. Pol-Abdeckungen (zwingend erforderlich).

Nicht jedoch bei vorhandener, starr montierter Beifahrer-Doppelsitzbank, es sei denn, auch diese ist drehbar.

Bitte beachten Sie, dass die hintere Verkleidung der Sitzkonsole, Fahrer- und/oder Beifahrerseite, angepasst werden muss, damit diese wieder aufgesetzt werden kann.

Diese Drehkonsole passt für alle VW T5/T6-Modelle, egal welcher Bedienhebel für die Sitz-Längsverstellung am Seriensitz vorhanden ist. Einen entsprechenden Montagehinweis finden Sie unter einem Link, welcher auf der Rechnung zur Ware enthalten ist. Der Entriegelungshebel der Drehkonsole muss bei der Montage in Fahrtrichtung nach vorne zeigen. Das Drehen des Sitzes geht recht einfach von der Hand, Entriegelungshebel betätigen, Sitz verdrehen und je nach Bedarf dabei verschieben, damit dieser z.B. an der B-Säulen-Türverkleidung vorbeigeht. Rastet in gedrehter Position nicht ein !.

Mit ABE - Dokumentation! Diese einfach im Fahrzeug mitführen, keine Eintragung in die Wagenpapiere erforderlich!

Zum Seitenanfang